Bei dem Unfall erlitten ein 74-jähriger Mann und seine 81-jährigen Beifahrerin Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden musste. Anschließend konnten sie wieder entlassen werden. "Der Pkw musste nach dem Unfall abgeschleppt werden", erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt am Freitag. Ein Schaden von rund 6000 Euro entstand.