| 02:43 Uhr

Zwei Personen in Lübben angegriffen

Lübben. Wegen lauter Schreie und zwei verletzten Personen vor der Haustür hat eine Frau am frühen Sonntagmorgen die Polizei alarmiert. Beide Personen waren ansprechbar. red/SvD

Sie seien von vier dunkel bekleideten Personen angegriffen worden, teilten sie der Polizei mit. Der Mann wurde dabei mit Reizstoff besprüht, die Frau vermutlich mit einem Faustschlag verletzt. Wer die vier Angreifer waren, konnte nicht ermittelt werden, teilt die Polizei mit.