Wie deren Sprecherin Katharina Kassadjikov informiert, kommt der Zuschuss aus dem Programm „Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“. Finanziert wird damit das Regionalmanagement zur Umsetzung einer „Innovationsinitiative für systemische Fragestellungen autonomer Verkehrssysteme". Mit den Mitteln sollen kommerzielle und anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsstrukturen von regionalen Unternehmen etabliert werden.