ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Zur Halbzeit der Aquamediale Treff am Kornspeicher Straupitz

Lübben/Straupitz. Großformatige Fotografien von Joachim Froese, die den Titel "De Herbis Leichhardt II" tragen, werden am Freitag, 17. Juli, um 20 Uhr im Garten am Kornspeicher Straupitz enthüllt. Ingrid Hoberg

Dargestellt sind Keime von Pflanzen, die Entdecker und Botaniker Ludwig Leichhardt auf seinen Reisen durch Australien gesammelt und katalogisiert hat. Der australisch-deutsche Künstler bringt einen Teil der Entdeckungen des Naturwissenschaftlers zurück in seine Heimat im Spreewald. Die Fotografien sind in Goyatz, Straupitz, Schwielochsee, Trebatsch, Zaue, Lübben und Lübbenau zu sehen. Zur Midissage mit Künstlergespräch wird auch David Richie, australischer Botschafter in Deutschland, erwartet. Am Sonntag, 19. Juli, lädt der Künstler Joachim Froese zu einem fotografischen Spaziergang "Straupitz neu entdecken" von 15.30 bis 18.30 Uhr ein. Anmeldungen nimmt Kuratorin Petra Schröck unter der Telefonnummer 0179 2020000 entgegen. Eine eigene Fotoausrüstung sollte mitgebracht werden.