ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:21 Uhr

Spreewaldfest
Zum Fest steigen die Luftballons

Mit einer großen  Annemarie-Polka auf dem Lübbener Marktplatz wurde vergangenes Jahr ins Sprewaldfest gestartet. In genau sieben Tagen darf wieder nach Herzenslust gefeiert und getanzt werden.
Mit einer großen Annemarie-Polka auf dem Lübbener Marktplatz wurde vergangenes Jahr ins Sprewaldfest gestartet. In genau sieben Tagen darf wieder nach Herzenslust gefeiert und getanzt werden. FOTO: TKS Lübben
Lübben. Nächstes Wochenende steht ganz im Zeichen von Musik, Tracht, Varieté- und Tanzprogramm und vielem mehr in Lübben. Zu gewinnen gibt es gleich zur Eröffnung auch etwas. Von Ingvil Schirling

Kaum werden nach diesem Wochenende die Gerüste für die Lichtinstallation zur Nacht des Denkmals abgebaut sein, schon werden an anderer Stelle die Festbühnen wieder aufgestellt. Das Spreewaldfest in Lübben steht praktisch vor der Tür. Kommenden Freitag geht’s los, wie immer mit der „inoffiziellen Eröffnung“ des großen Chorkonzertes in der Paul-Gerhardt-Kirche um 19.30 Uhr.

Die offizielle und feierliche Eröffnung des Spreewaldfestes am Samstagvormittag hält dann eine besondere Chance bereit. Wenn der Lübbener Bürgermeister Lars Kolan gemeinsam mit Dahme-Spreewalds Landrat Stephan Loge (beide SPD) den Stadtschlüssel an die Liuba als wendische Liebes-, Fruchtbarkeits- und in diesem Fall auch Festgöttin übergeben haben, dann findet eine ganz und gar nicht alltägliche Aktion statt.

100 blaue Rundschau-Luftballons werden in den Lübbener Festhimmel schweben. Für die Starter haben sich die veranstaltende Tourismus, Kultur und Stadtmarketing GmbH Lübben und ihre „Allianz für Lübben“-Partner Lausitzer Rundschau und Bitburger Braugruppe folgende Gewinne ausgedacht. Unter den Teilnehmern werden fünf Fußballtickets für das Spiel FC Energie Cottbus gegen FSV Zwickau am 6. Oktober ebenso verlost wie Ticketgutscheine der LR und zwei Karten für das Joe-Carpenter-Konzert am 16. Februar 2019. Wer mindestens 18 Jahre alt ist, kann sich am 15. September um 9.30 Uhr am Aktionsstand neben der Marktplatzbühne melden und erhält dort seinen Ballon und ein Los. Die Verlosung findet direkt im Rahmen der Eröffnung auf der Bühne statt. Festgöttin Liuba ist dann auch noch Glücksfee und wird die Gewinner ziehen. Vorab-Anmeldungen sind bei Peggy Nitsche (TKS Lübben, Tel. 03546 225014, Mail nitsche@tks-luebben.de) bis zum 14. September um 12 Uhr möglich.

Nach diesem aufregenden Moment erwarten die Gäste noch zwei Tage buntes Treiben mit Straßenmusikern, Künstlern, Comedy in der Innenstadt und dem Trödelmarkt mit Antiquitätenbörse sowie dem Kinderland auf der Schlossinsel. Einer der Höhepunkte findet dieses Jahr noch nach dem traditionellen Abschluss mit dem Kahnkorso ab 14 Uhr (Schlossinsel) statt: Das Konzert mit Anna-Maria Zimmermann und Achim Petry. Ermöglicht wird es durch die Stiftung Dahme-Spreewald der Sparkasse.

Die Lausitzer Rundschau zählt zu den drei Premiumpartnern für das 41. Spreewaldfest. Während der Eröffnung am 15. September um 10 Uhr auf der Bühne am Marktplatz gibt es über eine Luftballonaktion der LR unter anderem Karten für Energie Cottbus zu gewinnen.
Die Lausitzer Rundschau zählt zu den drei Premiumpartnern für das 41. Spreewaldfest. Während der Eröffnung am 15. September um 10 Uhr auf der Bühne am Marktplatz gibt es über eine Luftballonaktion der LR unter anderem Karten für Energie Cottbus zu gewinnen. FOTO: TKS Lübben