ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:20 Uhr

Polizeibericht
Mit 2,38 Promille am Steuer

Lübben. Erheblich alkoholisiert und in Schlangenlinien unterwegs war am Montagmorgen auf dem Ernst-von-Houwald-Damm in Lübben ein Pkw-Fahrer. Eine Zeugin hatte dies beobachtet und die Polizei informiert. Ein Atemalkoholtest bei dem 55-Jährigen ergab einen Wert von 2,38 Promille.

Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobe veranlasst. Den Führerschein des Mannes haben die Polizeibeamten vorerst eingezogen.