| 02:45 Uhr

Zampern, Tanz und Umzug

Die Narren ziehen durch Schlepzig.
Die Narren ziehen durch Schlepzig. FOTO: Christian Götze
Schlepzig. Mit dem Tanz für Jung und Alt eröffnen die Schlepziger am Freitag, 24. Februar, ihre diesjährige Fastnacht. Für Stimmung sorgt ab 20 Uhr die Band Bon-Part. Das Zampern der Jugend beginnt am Samstag, 25. Februar, um 8.30 Uhr mit dem Aufstellen zum Gruppenfoto. Am Abend ist dann öffentliche Disko ab 21 Uhr mit DJ Pit-T. Um 22 Uhr folgt das Eintanzen der "neuen" jugendlichen Zamperer. pm/du

Die Verheirateten zampern am Sonntag, 26. Februar. Beginn ist ebenfalls 8.30 Uhr. Am Abend gibt es dann wieder Disco mit DJ Pit-T (ab 21 Uhr).

Der große Rosenmontagsumzug startet am 27. Februar um 14 Uhr. Dann ziehen die Narren kostümiert und mit selbst gebauten Gefährten durch das Dorf. Der Zwischenstopp am Seniorenheim in der Bergstraße ist schon eine jährliche Tradition.

Anschließend kann im Gasthof "Zum Unterspreewald" bis 20 Uhr zur Blasmusik der Goyatzer Blasmusikanten das Tanzbein geschwungen werden. Ab 20 Uhr ist wieder DJ Pit-T zugange.

Der Eierkuchenball der Jugend findet am Samstag, 4. März, statt. Hier werden die eingezamperten Eier und der Speck zu Rührei verbraten sowie noch einmal eine kräftige Fete gefeiert. Als Höhepunkt für den öffentlichen Teil des Balls ab 21 Uhr wird DJ Fun-Key angekündigt, den die meisten aus dem Club Bellevue in Lübben kennen. Der Eintritt kostet sechs Euro.

Mit dem Kindertanz am Sonntag, 5. März, endet die Schlepziger Fastnacht. Ab 15 Uhr werden Dudel-Lumpi & Dudeline die Mädchen und Jungen unterhalten.

Alle Fastnachtsveranstaltungen finden im Gasthof "Zum Unterspreewald", Dorfstraße 41, in Schlepzig statt.