Waren anfangs rund 300 Migranten in Luckau untergebracht, so leben dem Bürgermeister zufolge aktuell 76 Flüchtlinge im Wohngebiet Am Mühlberg und 113 in der Gemeinschaftsunterkunft An der Schanze. Darunter seien auch acht aus der Unterkunft in Neuendorf am See, die geschlossen werden soll, so der Bürgermeister.