(bt) Anwohner haben am Donnerstagvormittag auf einem Grundstück einen Mann festgehalten und die Polizei verständigt. „Der 58-Jährige steht unter dem Verdacht, in ein Wohnhaus eingebrochen zu sein“, erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt Der Mann wurde vorläufig festgenommen.