ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:50 Uhr

Windkraft
Lieberoser verlängern Sperre

Lieberose/Trebitz. Die Lieberoser Stadtverordneten haben mehrheitlich in der 20. Sitzung beschlossen, dass die Veränderungssperre für das Gebiet des Bebauungsplanes Nr. 6 „Windpark Trebitz Nord“ verlängert wird.

So kann die geordnete städtebauliche Entwicklung für das geplante Sondergebiet Windkraftnutzung ermöglicht werden. Ziel der Satzung ist es, die städtebaulichen Interessen der Kommune mit denen des Investors abzustimmen. „Das ist die einzige Möglichkeit, dem Versuch der Bebauung in diesem Gebiet entgegenzuwirken“, betonte Bürgermeisterin Kerstin Michelchen. In der Einwohnerfragestunde hatten Bürger darauf hingewiesen, dass schon zu viele Windräder in der Nähe der Ortschaft stehen. Amtsdirektor Bernd Boschan verwies darauf, dass es sich um ein bestätigtes Windvorranggebiet handelt, das von der Landesbehörde im Regionalplan festgelegt wurde. „Der Investor hat schon das Baurecht, der Bebauungsplan ist nun noch das kleine Recht der Gemeinde“, sagte er.