| 02:32 Uhr

Wertschätzung für fachlichen Rat

Seit 20 Jahren betreibt Danny Sklomeit (r.) das SKL Elektro- und Küchenland in der Gubener Straße 45 in Lübben. Aus diesem Anlass überreichten seine Mitarbeiter Alexander Knorr und Christa Scheppan eine Torte, gebacken in der Straupitzer Bäckerei Vater.
Seit 20 Jahren betreibt Danny Sklomeit (r.) das SKL Elektro- und Küchenland in der Gubener Straße 45 in Lübben. Aus diesem Anlass überreichten seine Mitarbeiter Alexander Knorr und Christa Scheppan eine Torte, gebacken in der Straupitzer Bäckerei Vater. FOTO: Hanna Sklomeit
Lübben. Danny Sklomeit gründete vor 20 Jahren die SKL Elektro- und Küchenland GmbH, die in der Lübbener Innenstadt ihre Geschäftsräume hat. Ingrid Hoberg

Mit einer leckeren Torte haben die beiden Mitarbeiter ihren Chef Danny Sklomeit zum Firmengeburtstag überrascht. Seit 20 Jahren gibt es in der Gubener Straße 45 in Lübben das SKL Elektro- und Küchenland. Langjährige und neue Kunden wie auch Lieferanten und Geschäftspartner kamen als Gratulanten, die die Beratung und die Dienstleistungen anerkennen. "Ich schätze die kontinuierliche Zusammenarbeit", sagt Danny Sklomeit.

Als 22-Jähriger wagte er nach dem Abitur am Lübbener Paul-Gerhardt-Gymnasium und einer kaufmännischen Ausbildung den Sprung in die Selbstständigkeit. "Das war nicht immer einfach, so jung schon Verantwortung zu tragen", sagt er und erinnert sich daran, dass er oft noch bis abends im Geschäft saß und Küchen plante. Doch die wirtschaftliche Unabhängigkeit war ihm schon damals wichtig - manchen fachlichen Rat konnte ihm sein Vater geben, der in der Region Händler beriet.

Der 42-Jährige will auch weiterhin für seine Kunden am Ball bleiben. Die Wertschätzung, die die bisherige Arbeit des SKL Elektro- und Küchenlands gefunden hat, ist für Danny Sklomeit eine wichtige Bestätigung. Auf die ersten 20 Jahre können gern weitere folgen.