(red/kr) Der Polizei wurde am Montagmorgen kurz vor 7 Uhr ein Diebstahl angezeigt, der in der Kirche an der Parkstraße in Lübben verübt worden war. Am vergangenen Wochenende hatten Diebe mehrere Bauunternehmen bestohlen, die derzeit in deren Räumen tätig sind. Es wurden Werkzeuge und Elektromaschinen entwendet, sodass der bisher absehbare Schaden bei etwa 3000 Euro liegt. Ein Teil des Diebesgutes konnte im unmittelbaren Umfeld des Gebäudes gefunden und sichergestellt werden, um es den Eigentümern zurückgeben zu können. Nach einer ersten Spurensicherung ermittelt nun die Kriminalpolizei, informierte die Polizei.