Pro Kategorie können drei Stimmen abgegeben werden. Hier die Kandidaten aus dem Südkreis:
Sportlerin des Jahres: Katarina Bürger, Badminton, Landesmeisterin (BC 58 Luckau); Elisa Lerke, Kegeln, Nationalkader, 2. Platz beim Deutschlandpokal; Inge Schuster, Kegeln, 2. Platz Brandenburgische Meisterschaften/16. Platz DM (beide Einheit Luckau); Anke Saig, Pferdesport, Sieger Brama West Cup (FRZ Gröditsch).
Sportler des Jahres: Frank Kliemann, Triathlon, 1. Platz Brandenburgische Meisterschaften (Luckauer Läuferbund); Steffen Kossak, Bogenschießen, Deutscher Hallenmeister (Einheit Luckau); Dennis Schröter, Motorsport, 4.und 5. Platz DM (MC Fürstlich Drehna);
Mannschaft des Jahres: Katarina Bürger/ Sandra Dreweck, Badminton, 3. Platz Brandenburgische Meisterschaften (BC 58 Luckau); Triathlonmannschaft Kliemann/Apel/Lehmann, 2. Platz Brandenburgische Meisterschaften (Luckauer Läuferbund); Inken Käthner/Juliane Kuschke, Kegeln, Brandenb. und Deutscher Meister weibliche Jugend A (Einheit Luckau); Männermannschaft Grün-Weiß Lübben, Aufsteiger in die Fußball-Landesliga.
Funktionär des Jahres: Ulf Greiffert, Pferdesport, FRZ Gröditsch (Trainer für Dressur, Springen, Voltegieren und Fahren); Volker Staffe, Kegeln, Einheit Luckau (Sportwart); Manfred Schuster, Kegeln, Einheit Luckau (30 Jahre erfolgreicher Übungsleiter); Juliane During, Tanzsport, Tanzklub Lübben (Übungsleiter und Organisator); Dieter Dünnbier, Fußball (Vorsitzender im Fußballkreis Spreewald).
Die Stimmkarte muss bis zum 28. Februar an den Kreissportbund Dahme-Spreewald, Fichtestraße 1, in 15711 Königs Wusterhausen (Fax: 033 75/ 29 65 56) gesendet werden.