ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:01 Uhr

Dahme-Spreewald
Wer hat den originellsten Blick auf Dahme-Spreewald?

Luckau/Lübben . Landkreis will damit Kalender 2018 herausgeben.

Noch bis zum kommenden Sonnabend, 17. November, können regionale  Künstler am Kalenderwettbewerb Dahme-Spreewald mitmachen und ihre Ideen einsenden. Der Landkreis hat sich kurzfristig entschieden, einen Kalender für das Jahr 2018 mit Motiven aus dem LDS herauszugeben.

Laut Kreissprecherin Heidrun Schaaf interessiere dabei der Blick der Künstlerinnen und Künstler auf unseren Landkreis. Ob einmalige Naturschauplätze, Wirtschaft, Menschen oder vielfältige sportliche und kulturelle Veranstaltungen.

Eine Jury wird die zwölf besten Werke für den Kalender auswählen. Zudem sollen alle Werke in einer Sonderausstellung in der „Vertikalen Galerie“ in der Reutergasse in Lübben gezeigt werden.

Interessierte sollten die Teilnahme bedingungen beachten, darauf weist Heidrun Schaaf hin. So müsse man einverstanden sein, dass das Monatsbild nicht nur für den Kalender, sondern für weitere Print- und Onlineveröffentlichungen des LDS verwendet werden darf und dem Landratsamt unter Nennung des Namens honorarfrei zur Verfügung stehen. Zudem sollen die originalen Werke als Leihgabe für die Sonderausstellung zur Verfügung stehen. Die Entscheidung der Jury dürfe nicht angefochten werden.

Kontakt: 03546 201622. Einsendung der Bilder an bildung@dahme-spreewald.de

(red/SvD)