ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Was ist los in dieser Woche?

Montag, 10. Januar. Die öffentliche Sitzung des Bildungsausschusses der Stadtverordnetenversammlung Lübben beginnt um 17 Uhr im Saal des Rathauses.


Der Vorstand des Vereins zur Förderung von Städtepartnerschaften trifft sich um 17 Uhr in der Lübbener Gaststätte „Spreeblick“ .
Blut spenden kann man in der Straupitzer Schule in der Zeit von 16 bis 19 Uhr.
Die Regionalgruppe Dahme der Deutschen Parkinson-Vereinigung trifft sich um 11.30 Uhr in der Seniorenresidenz „Am Schlosspark“ in Dahme. Um 14 Uhr beginnt ein Vortrag über Zuzahlungen zu den Leistungen der Krankenkassen.
Dienstag, 11. Januar.
Die Zusammenkunft der Alkoholiker-Selbsthilfegruppe Lübben findet um 17 Uhr in den Geschäftsräumen des Abstinenzlervereins in der Cottbuser Straße 6 statt.
Mittwoch, 12. Januar.
Die Ausstellung „Sehen und verstehen“ mit Fotos der verstorbenen Lübbener Fotografin Sibylle Traube wird um 17 Uhr im Foyer des Lübbener Rathauses eröffnet.
Die öffentliche Sitzung des Finanzausschusses der Stadtverordnetenversammlung Lübben fängt um 19 Uhr im Saal des Rathauses an.
Donnerstag, 13. Januar.
Der Bauausschuss der Lübbener Stadtverordnetenversammlung trifft sich zu seiner öffentlichen Beratung um 17 Uhr im Rathaussaal.
Von 10 bis 12 Uhr ist Babytreff im Info-Treff der Lübbener Sertürner-Apotheke.
Freitag, 14. Januar.
Die Skat-Einzel-Stadtmeisterschaft startet um 18.30 Uhr im Schützentreff in Lieberose.
Sonnabend, 15. Januar.
Die Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Lübben des Sportfischervereins fängt um 14 Uhr in der Gaststätte „Waldfrieden“ an.
In Biebersdorf und Schlepzig finden Maskenbälle statt.
„Holler & Wendel“ spielen ab 20 Uhr bei „Jazz und Buffet“ im Schlepziger Brauhaus auf.