| 14:05 Uhr

Wanderungen entlang des Moors und im Wald

Butzen/Lieberose. Eine botanische Wanderung entlang von Moor und Wald findet am Samstag, 1. Juli, entlang der Naturschutzflächen der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg statt. red/ho

Albert Wotke, Referent Naturschutz Deutschland WWF, übernimmt die Leitung. Treff ist um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz Wildnispfad/Bergsee (500 Meter nördlich des Ortsausgangs Butzen auf der rechten Seite). Es wird empfohlen, wasserunempfindliche Schuhe oder Gummistiefel zu tragen. Zur Nachtwanderung im dunklen Wald treffen sich die Teilnehmer dann um 21 Uhr am gleichen Ort. Mit Axel Becker, Leiter der Oberförsterei Lieberose, kann die Faszination der Stille erlebt und Geräusche der Natur entdeckt werden. Beide Wanderungen sind für die ganze Familie geeignet. Anmeldungen sind erbeten unter Telefon 033671 32788 oder E-Mail: eisenschmidt@stiftung-nlb.de.