| 18:00 Uhr

Vorschau
Wanderung zu den militärhistorischen Relikten

Lieberose. Stiftung bittet um Anmeldung für die Samstagtour.

(bt). Die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg lädt zu einer Führung zu den militärhistorische Relikten in der Lieberoser Heide ein. „Gemeinsam beschäftigen wir uns mit der Entstehung und den Funktionen des ehemaligen sowjetischen Truppenübungsplatzes Lieberose. Wir besichtigen ehemalige militärische Standorte an welchen die Geschichte noch gut ablesbar ist, so den Generalshügel“, erklärt Jenny Eisenschmidt von der Stiftung

Die Leitung haben Dr. Andreas Weigelt, Historiker, und Jenny Eisenschmidt von der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg. Anmeldung ist erforderlich und unter der Telefonnummer 033671/32788 oder eisenschmidt@stiftung-nlb.de.