ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:02 Uhr

Wanderausstellung in Wildau

Der Präsident der Technischen Hochschule Wildau, Prof. Dr. László Ungvári, hat in dieser Woche eine Wanderausstellung der Investitions- und Landesbank Brandenburg (ILB) in der Bibliothek der TH Wildau eröffnet. In der Ausstellung werden ausgewählte EU-Förderprojekte aus den zurückliegenden sieben Jahren im Land Brandenburg gezeigt. Insgesamt konnten in dieser Zeit im Land 5500 Vorhaben mit 1,35 Milliarden Euro gefördert werden.
Der Präsident der Technischen Hochschule Wildau, Prof. Dr. László Ungvári, hat in dieser Woche eine Wanderausstellung der Investitions- und Landesbank Brandenburg (ILB) in der Bibliothek der TH Wildau eröffnet. In der Ausstellung werden ausgewählte EU-Förderprojekte aus den zurückliegenden sieben Jahren im Land Brandenburg gezeigt. Insgesamt konnten in dieser Zeit im Land 5500 Vorhaben mit 1,35 Milliarden Euro gefördert werden. FOTO: Jan Siegel
Wildau. Der Präsident der Technischen Hochschule Wildau, Prof. Dr. László Ungvári, hat in dieser Woche eine Wanderausstellung der Investitions- und Landesbank Brandenburg (ILB) in der Bibliothek der TH Wildau eröffnet. Jan Siegel

In der Ausstellung werden ausgewählte EU-Förderprojekte aus den zurückliegenden sieben Jahren im Land Brandenburg gezeigt. Insgesamt konnten in dieser Zeit im Land 5500 Vorhaben mit 1,35 Milliarden Euro gefördert werden.