Die Traubeneichen, die an diesem Herbsttag im Wald bei Byhlen gepflanzt werden, sind gerade zwei Jahre alt. Ihre Stämme sind so dünn, dass ein Erwachsener zehn Stück bequem mit einer Hand umfassen kann. Aufgezogen wurden sie von der Forstbaumschule Fürst Pückler in Zeischa aus heimischen Eichel...