ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:51 Uhr

Vortrag über niedersorbische Dichterin im Straupitzer Speicher

Straupitz. Die niedersorbische Schriftstellerin und Publizistin Mina Witkojc steht im Mittelpunkt eines Vortrags im Straupitzer Kornspeicher am Montag, 26. Mai. red/is

Zwischen 19 und 20.30 Uhr referiert Ute Henschel über die interessante Persönlichkeit der damaligen Zeit, angereichert mit vielen Gedichten und Zitaten. Mina Witkojc war ab 1923 Redakteurin des Serbski Casnik, dem Vorläufer des heutigen Nowy Casnik. In der NS-Zeit musste sie die Lausitz verlassen, heißt es in der Veranstaltungsankündigung der Schule für Niedersorbische Sprache und Kultur. Erst in der DDR habe sie neue Anerkennung, aber auch Enttäuschungen erfahren. Mina Witkojc übersetzte zudem Theaterstücke und Prosa aus dem Obersorbischen und Tschechischen ins Niedersorbische.

Um Anmeldung unter der Rufnummer 0355 792829 wird gebeten.