ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:04 Uhr

Lieberose
Vortrag über Lieberoser Heide

Lieberose. (bt) Bei einem geschichtlichen Vortrag steht am Freitag die Lieberoser Heide im Mittelpunkt. Dr. Andreas Weigelt beleuchtet die Historie des SS-Truppenübungsplatzes „Kurmark“ in den Jahren 1943 bis 1945. Der Vortrag beginnt am Freitag, 9. März, um 18.30 Uhr in der Darre von Lieberose.

(bt) Am Freitag steht die Lieberoser Heide im Mittelpunkt: Dr. Andreas Weigelt beleuchtet die Historie des SS-Truppenübungsplatzes „Kurmark“ in den Jahren 1943 bis 1945. Der Vortrag beginnt am Freitag, 9. März, um 18.30 Uhr in der Darre von Lieberose.

 Bei der gemeinsamen Veranstaltung mit dem Förderverein der Lieberoser Darre und der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg geht es um das Gelände nahe des Ortes, das lange Zeit militärisch genutzt wurde. „Der Vortrag ist eine Bilderreise durch die einzigartige Geschichte des Truppenübungsplatzes. Dabei werden historische und spannende Fakten sowie Erzählungen aus teils bisher unveröffentlichtem Material vorgestellt, informiert Jenny Eisenschmidt von der Stiftung Naturlandschaften. Der Eintritt kostet fünf Euro.