ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:31 Uhr

Frühlingsempfang auf Neuhaus geplant
Lübben schreibt Ehrenamtspreis aus

 Ohne ehrenamtliche Helfer geht nichts in unserer Gesllschaft. Ihr Wirken will die Stadt Lübben jetzt besonders ehren.
Ohne ehrenamtliche Helfer geht nichts in unserer Gesllschaft. Ihr Wirken will die Stadt Lübben jetzt besonders ehren. FOTO: dpa / Patrick Seeger
Lübben. Vorschläge können per Formular bis Ende März eingereicht werden.

Wie kann das umfangreiche Ehrenamt in Lübben mehr und treffender als bisher gewürdigt werden? Diese Frage treibt die Stadtverordneten seit geraumer Zeit um. Um Druck zu machen, die damit verbundenen Fragen genauer zu regeln, wurde sogar eine eigene Ehrenamtssatzung vorgeschlagen. Das soll nun aber mit der Hauptsatzung geregelt werden, die ab März auch öffentlich diskutiert werden soll. Zwischenzeitlich waren aber auch Veranstaltung zur Würdigung ehrenamtlich Engagierter im Gespräch. Ihr Ziel solltesein, diese und andere Einzelpersonen, Gruppen, Initiativen und Vereine besser zu vernetzen.

Nun schreibt die Stadt Lübben einen Preis für ehrenamtliches Engagement aus. „Ziel ist es, Menschen oder Institutionen aus unterschiedlichen Bereichen für ihren freiwilligen Einsatz zu danken und damit den Fokus darauf zu legen, wie wichtig ehrenamtliches Engagement für unsere Gesellschaft ist“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Gesucht werden demnach Personen, Vereine und Initiativen, die sich in besonderer Weise in die Gesellschaft einbringen. Alle Lübbenerinnen und Lübbener sowie Vereine und Institutionen sind dazu aufgerufen, Vorschläge für diesen Preis zu unterbreiten. „Dabei gibt es ausdrücklich keine festgelegten Kriterien – wichtig ist, dass die Vorschlagenden den- oder diejenige für besonders anerkennungswürdig halten“, heißt es weiter.

Der Preis soll im Rahmen des „Frühlingstages auf Neuhaus“ vergeben werden. Die Veranstaltung findet am 3. Mai um 17 Uhr auf Schloss Neuhaus statt (nur mit Einladung).

Um jemanden vorzuschlagen, muss ein Fragebogen ausgefüllt werden, der dem aktuellen Stadtanzeiger zu entnehmen sowie auf den Rathaus-Seiten im Internet herunterzuladen ist. Eigenvorschläge seien nicht möglich. Über die Auszeichnung entscheidet eine unabhängige Jury. Die Entscheidung der Jury ist nicht anfechtbar.

Die Vorschläge sind bis zum 25. März in der Stadtverwaltung Lübben, Zentrale Dienste/Ehrenamt, Tel. 03546/79 2405, ehrenamt@luebben.de, einzureichen.