ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:38 Uhr

Vorlesetag
Zum Vorlesetag sind 18 Akteure in Lübben unterwegs

Lübben.

Zum bundesweiten Vorlesetag am Freitag, 17. November, sind in Lübben 18 Vorleser unterwegs, teilt die Stadtverwaltung mit. Unter ihnen sind Bürgermeister Lars Kolan (SPD), Kreistagsvorsitzender Martin Wille (SPD), der Schriftsteller Harald Linstädt und weitere Akteure. Vorleser wie Landrat Stephan Loge (SPD) und Bildungsdezernent Carsten Saß (CDU) sind an anderen Orten des Landkreises unterwegs. Sie alle lesen für Kinder verschiedener Altersstufen in Schulen, Kitas und Horteinrichtungen. Seit 2009 organisiert die Stadt- und Regionalbibliothek Lübben den Vorlesetag in der Kreisstadt. „Das Interesse der Bildungseinrichtungen ist riesig“, sagt Ulrike Wilke von der Bibliothek. Der Startschuss fällt diesmal um 8.30 Uhr mit einer Lesung für Mädchen und Jungen, die die Schule am Neuhaus besuchen. Zwischen 9 und 12 Uhr sind dann die Vorleser unterwegs. Ein Konzert der Kreismusikschule mit Lesung findet um 17 Uhr im Wappensaal des Lübbener Schlosses statt.