(red/kr) Die Kirchengemeinden Lübben und Umland laden Erwachsene und Kinder zur Teilnahme an den Krippenspielen im Rahmen der Christvespern am 24. Dezember ein. Es können unterschiedliche Aufgaben, je nach Interesse und Eignung, übernommen werden. Ziel ist es, laut Gemeindepädagogin Frauke Fischer, möglichst viele Leute an den Krippenspielen teilhaben zu lassen. „Wir wollen viele Menschen für die Weihnachtsbotschaft begeistern“ sagt sie. Es können Theaterrollen übernommen werden. Helfende Hände werden aber auch für andere Dinge gebraucht, zum Beispiel um Requisiten zu fertigen, zu schminken, bei der Garderobe zu helfen, Kekse zu backen oder Flyer zu verteilen. In Lübben wird am 28. November in der Gartengasse 7 um 16.30 Uhr gestartet. Die Proben in Lubolz beginnen am 26. November. im Dorfgemeinschaftshaus Lubomir um 16 Uhr, und am 3. Dezember geht es in Niewitz in der  Dorfkirche um 16.30 Uhr los.