| 16:32 Uhr

Bilanziert
Volkshochschule weiterhin Integration-Partner

Lübben/Luckau.

Für die Integration von Geflüchteten ist das Sprach-Angebot der Volkshochschule Dahme-Spreewald weiterhin eine wichtige Säule. 27 vom Landkreis geförderte Kurse für „Deutsch als Fremdsprache“ haben vergangenes Jahr an 16 Standorten im Frühjahrssemester, weitere 22 im Herbst stattgefunden, teilt dieser mit. Erreicht wurden demnach 650 Teilnehmer. Die VHS ist als Integrationskursträger vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zugelassen. Zusätzlich zu den Sprachkursen wurden drei allgemeine Integrationskurse durchgeführt, zwei weitere finden noch statt. Auch die Einbürgerungstests laufen über die Volkshochschulen. 2017 haben 45 Menschen diese an der Volkshochschule Dahme-Spreewald bestanden.