ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:58 Uhr

Volkshochschule bietet Gitarrenintensivkurs in den Sommerferien

Lübben. Die Volkshochschule Dahme-Spreewald (VHS) bietet in Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule einen Intensivkurs "Gitarre spielen" im Lübbener Neuhaus an. Der Kurs vom 1. red/ho

bis 5. Juli richtet sich an jugendliche und erwachsene Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Durch täglich drei Stunden Unterricht, 9 bis 12 Uhr, können schnell Fertigkeiten erworben werden. Lehrer Rainer Lillinger hat Zeit, auf individuelle Probleme einzugehen, teilt die VHS mit. Ergänzt wird die intensive Betreuung durch ein auf den Teilnehmer abgestimmtes Übungsprogramm. Auf diese Weise können die Fertigkeiten optimal weiterentwickelt werden. Im Schwerpunkt werden die grundlegenden Begleitpraktiken auf der Gitarre unterrichtet. "Die Teilnehmer können sich eine Woche in einer kleinen Runde ganz intensiv unterweisen lassen", sagt Kai Bedermann von der VHS. Schüler der Kreismusikschule erhalten bei Belegung dieses Kurses die Mehrfachermäßigung laut Gebührensatzung der Kreismusikschule. Weitere Infos zum Kurs gibt es unter der Telefonnummer 0160 91652935. Anmeldungen sind im Internet unter www.vhs-dahme-spreewald.de möglich.