| 16:38 Uhr

Staakow
Vier Pkw auf A13 in Unfall verwickelt

Staakow.

Ein Wildschwein hat auf der Autobahn 13 am Mittwochabend für einen schweren Unfall gesorgt. An dem Crash waren gleich vier Fahrzeuge beteiligt, informierte Polizeisprecherin Ines Gnerlich am Donnerstag. Ein PKW kollidierte mit dem Tier, woraufhin ein Reifen des Fahrzeuges platzte und der Radkasten abriss. Drei nachfolgende Autos fuhren über die auf der Fahrbahn liegenden Autoteile und beschädigten die Stoßfänger ihrer Fahrzeuge. Das Wildschwein überlebte den Zusammenstoß nicht. Die Höhe des verursachten Gesamtschadens wird auf rund 3000 Euro beziffert.