ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:38 Uhr

Abwasserleitung wird saniert
Baustellenampel regelt künftig Kreuzung

Lübben. Aufmerksame Autofahrer haben es dieser Tage bemerkt: An der Kreuzung Lieberoser/Frankfurter Straße in Lübben ist eine Baustellenampel aufgebaut worden. Ab Montag wird sie voraussichtlich den Verkehr regeln, denn dann beginnen die weiteren Arbeiten für die Abwasserhauptdruckleitung, die erst Ende März 2020 fertig sein sollen. Von Ingvil Schirling

Die Stadtentwässerung Lübben investiert in die Sanierung der teilweise über 50 Jahre alten und rund 2700 Meter langen Leitung vom Pumpwerk „Brauhausgasse“ bis zur Kläranlage. Im ersten Bauabschnitt wurde die Leitung bis zur Kläranlage über 950 Meter in neuer Trasse verlegt. Nun soll sie vom Kreuzungsbereich Lieberoser Straße/Kiefernweg über die Frankfurter Straße bis zum Roten Nil weitergeführt werden, teilt die Verwaltung mit. Die Gesamtlänge des zweiten Bauabschnittes beträgt 450 Meter.