(red/is) Der Bahnübergang an der B 87, Luckauer Straße in Lübben, muss aufgrund dringend notwendiger Gleisbauarbeiten gesperrt werden. Das teilt Rita Kleicke als Geschäftsführerin der VLC Verkehrs- und Leiteinrichtungen Cottbus mit. Die Sperrung beginnt demnach am Samstag, 13. Oktober, um 7 Uhr und dauert bis Donnerstag, 18. Oktober, 7 Uhr. Sie gilt für den Fahrzeugverkehr und für Fußgänger. Die Umleitung führt über die Feld- und Puschkinstraße.