ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:50 Uhr

Vater, Mutter, Kind – und Spreewaldbäume

Júlia Zorkowská (Slowakei) realisiert für die Aquamediale eine sehr persönliche Arbeit. "Trees" – Bäume heißt sie. red/is

Die Grundlage bilden Zeichnungen ihrer Familienmitglieder - von Bäumen. Vater, Mutter, Großmütter und -väter malten Bäume, wie sie sie sich vorstellen. Eine Psychologin führte auf dieser Basis Charakteranalysen durch - den 1959 entwickelten tiefenpsychologischen Baumtest. In Lübben und Umgebung sucht Zorkowská nun die entsprechenden Bäume und ergänzt weitere Elemente.

Zorkowskás "Familienmitglieder" werden damit Teil der Spreewaldlandschaft. Ihre Bäume kennzeichnet sie durch Tafelständer, die sich formal an denen der Schlossinsel in Lübben orientieren. Eine Übersichtstafel auf dem Fahrradwanderweg zwischen Lübben und Lübbenau erläutert ihr Gesamtprojekt.