ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:04 Uhr

Eine der beiden Toiletten bleibt vorerst gesperrt
Vandalismus an der Spree-Lagunen-Toilette

Lübben. Aufgrund von Vandalismus bleibt eine der beiden Toiletten an der Spree-Lagune vorerst gesperrt. Darüber informiert die Stadtverwaltung. Unbekannte hatten sich offenbar auf die WC-Körper gestellt und sind darauf herumgetrampelt, sodass die Becken teilweise oder ganz abgebrochen sind.

Die Reparatur werde einige Zeit dauern. "Die verbliebene Toilette ist von beiden Geschlechtern zu benutzen und wird entsprechend gekennzeichnet", teilt die Stadtverwaltung mit.