ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:52 Uhr

Drogenkonsum
Unfreiwillig im Krankenhaus gelandet

Lübben. Für einen Autofahrer endete seine Tour am Mittwochabend mit einem unfreiwilligen Besuch im Krankenhaus, um eine gerichtsverwertbare Blutprobe abzugeben. Kurz nach 19 Uhr war es ein 24-jähriger Autofahrer auf der Berliner Chaussee in Lübben, bei dem ein Drogenvortest positiv auf Cannabisprodukte anschlug.

Die Polizei leitete ein entsprechendes Verfahren ein und untersagte die Weiterfahrt.