ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Unfälle mit Rehen, Dachs und Fuchs

Dahme-Spreewald.. Mehrere Wildunfälle seien der Polizei am Sonntag und Montag angezeigt worden, informiert sie. Personen seien dabei nicht verletzt worden. So sei am Sonntagabend auf der B 115 zwischen Lubolz und Niewitz ein Pkw mit einem Reh zusammengestoßen (Sachschaden rund 1000 Euro).

Auf der gleichen Straße bei Prierow seien ein Fuchs mit einem Auto kollidiert (Sachschaden: ungefähr 500 Euro). Eine seltene Begegnung wurde zwischen Rüdingsdorf und Zützen gestern Morgen verzeichnet: Dort waren ein Pkw und ein Dachs aufeinandergetroffen. In diesem Fall wird der entstandene Sachschaden von der Polizei mit einer Höhe von etwa 1000 Euro angegeben. (red)