| 02:50 Uhr

TV Lübben holt elf Titel

Die Sieger der brandenburgischen Landesmeisterschaft in Oberwiesenthal.
Die Sieger der brandenburgischen Landesmeisterschaft in Oberwiesenthal. FOTO: TV Lübben
Oberwiesenthal. Der TV Lübben ist bei den brandenburgischen Ski-Meisterschaften in Oberwiesenthal erneut erfolgreichster Verein des Landes geworden. Ausgetragen wurden bei der 24. Auflage die Disziplinen Riesenslalom und Slalom. Peer Tirpitz

Trotz der schwierigen Bedingungen mit wenig Schnee und dichtem Nebel gelang es dem Landesverband, reguläre Wettkämpfe durchzuführen. Die Bedingungen zwangen die Veranstalter am ersten Wettkampftag, den Riesenslalom auf einer verkürzten Strecke zu starten. 117 Teilnehmer stellten sich in zwei Läufen dem Kurs und ermittelten in 21 Altersklassen die Landesmeister. Mit elf Titeln wurde der TV Lübben Ski der erfolgreichste Verein, gefolgt vom SV Schorfheide mit vier Goldmedaillen.

Im Snowboard wurde ebenfalls um Meisterehren gefahren. Auf derselben Strecke kämpften 22 Teilnehmer in elf Altersklassen um die Titel. Hier teilten sich die TSG Lübbenau 63 und der SC Cottbus mit je drei ersten Plätzen die Krone.

Am Sonntag wurde der Slalom ausgetragen. Die Sicht war diesmal deutlich besser, aber die Piste aufgrund der höheren Temperaturen viel weicher. Das führte vor allem im zweiten Lauf zu zahlreichen Ausfällen. 14 der 87 Starter kamen dadurch nicht in die Wertung. Auch die Lübbener waren davon betroffen, setzten sich aber trotzdem wieder als stärkster Verein im Land Brandenburg durch und errangen sieben Meistertitel - dicht gefolgt von den Skifreunden aus Schorfheide, die es auf fünf Topplatzierungen brachten.

Neben dem erfolgreichsten Verein stellten die Lübbener mit Frieda Tirpitz (6 Jahre) auch die jüngste und mit Sven Untermann (14) den schnellsten Meister aller Teilnehmer.

Zahlreiche Zeitnehmer und Kampfrichter sorgten mit ihrer Arbeit für faire und reibungslose Wettkämpfe. Auch die familiäre und freundschaftliche Atmosphäre abseits der Wettkämpfe trug zum Erfolg dieser 24. Meisterschaften bei.