Eröffnet wird sie traditionell vom Schirmherrn Landrat Stephan Loge gemeinsam mit den Partnern der Messe, der Agentur für Arbeit Cottbus, dem Jobcenter Dahme-Spreewald, der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer Cottbus sowie der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald. Insgesamt werden 100 Unternehmen aus der Region – so viele wie nie zuvor, teilt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft mit – mehr als 130 Ausbildungsmöglichkeiten vorstellen. Insgesamt haben sie mehr als 200 freie Lehrstellen bei der diesjährigen Messe zu vergeben, auch noch für Kurzentschlossene.

In dieser Woche haben die Partner den Startschuss für die Bewerbung der Ausbildungsmesse gegeben. Als Stellvertreter der Wirtschaft war auch Michiel Illy, Geschäftsführer der Tropical Island Holding GmbH, mit dabei. Das Tropical Islands ist erstmals Aussteller auf der Ausbildungsmesse des Landkreises Dahme-Spreewald. Es bietet insgesamt 17 Ausbildungsplätze an, unter anderem zum Hotelfachmann/-frau, Restaurantfachmann/-frau, Koch/Köchin, IT-Fachmann/-frau und Marketing-Fachmann/-frau. Für dieses Jahr sind sogar noch drei freie Ausbildungsplätze zu vergeben.

www.zukunft-ausbildung-lds.de