| 02:44 Uhr

Treff im Lübbener Mehrgenerationenhaus

Nancy Beule hat beeindruckende Bilder von ihrer Südamerika-Reise mitgebracht. Sie ist zu einem Vortrag im Mehrgenerationenhaus in Lübben zu Gast.
Nancy Beule hat beeindruckende Bilder von ihrer Südamerika-Reise mitgebracht. Sie ist zu einem Vortrag im Mehrgenerationenhaus in Lübben zu Gast. FOTO: asd
Lübben. Das Mehrgenerationenhaus (MGH) des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) in Lübben ist ein offenes Haus mit Angeboten für alle Generationen. Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern sind ebenso willkommen wie Senioren und andere Altersgruppen. Andreas Staindl / asd1

Auch im März haben die beiden Koordinatoren Cornelia Freihoff-Elß und Olaf Stobernack ein interessantes Programm zusammengestellt. Dazu gehört das "Tanzcafé". Die Veranstaltung findet am 2. März ab 14.30 Uhr statt. Im Herbst des vergangenen Jahres hatte der ASB erstmals dazu eingeladen. "Die Resonanz war super", sagt die Koordinatorin. "Jetzt bieten wir erneut die Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen und ein paar gemütliche Stunden bei Kaffee, Kuchen, Sekt und guter Musik zu verbringen. Vor allem die ältere Generation hat dazu viel zu selten Gelegenheit", erklärt sie.

Am 8.März wird zur Frauentagfeier in das Mehrgenerationenhaus eingeladen. Beginn ist um 14.30 Uhr. Um Anmeldung wird ebenso wie für das Tanzcafé gebeten. Ein besonders Angebot gibt es auch am 10. März. Die Krabbelgruppe erhält diesmal Besuch von einer Fachfrau, die über Ernährung informiert. Diese Veranstaltung für Eltern und Großeltern mit Nachwuchs im Krabbelalter beginnt um 10 Uhr. Einen Tag später, am 11.März, geht es gedanklich hinaus in die weite Welt. Die Lübbenerin Nancy Beule ist mit einem Südamerika-Vortrag zu Gast, der um 15 Uhr beginnt. "Die Teilnehmer des Vortrags können sich auf viele schöne Eindrücke aus Südamerika freuen", kündigt Cornelia Freihoff-Elß an.

Ihr liegt zudem der Kindersachenflohmarkt am Herzen. Dieser findet zwar erst am 25. März von 14 bis 17 Uhr im Mehrgenerationenhaus statt, "doch wer sich mit einem Stand beteiligen möchte, sollte sich schon anmelden", sagt die Koordinatorin. Standgebühren werden ihr zufolge nicht erhoben. Das Mehrgenerationenhaus befindet sich in der Gartengasse 14 in Lübben.

Kontakt: Telefon 03546 4084