| 02:42 Uhr

Trauercafé des Malteser Hospizdienstes

Lübben. Das Trauercafé "Regenbogen" des Malteser Hospizdienstes Lübben öffnet am Mittwoch, 17. Mai, um 10 Uhr im Hotel-Restaurant "Spreeblick", Gubener Str. red/ho

53. "Es ist ein Ort der Begegnung für trauernde Menschen, die den Verlust eines lieben Menschen nicht allein verarbeiten können", teilt Katrin Brauer, Koordinatorin beim Malteser Hilfsdienst, Dienststelle Luckau, mit. Im Café können Gäste über ihre Trauer sprechen, mit anderen lachen und weinen, schweigen, wo es keine Worte gibt und spüren, dass sie nicht allein sind.