ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:57 Uhr

Kultur
Nationalensemble tanzt zu „Wendezeiten“

Neu Zauche. Das sorbische Nationalensemble ist am Sonntag, 20. Januar, im Gasthaus „Zum Oberspreewald“ in Neu Zauche zu Gast. Dort wird das traditionelle Zapust-Programm aufgeführt. Diesmal fühlt sich Hochzeitsbitter Jan wie aus der Zeit gefallen, denn die Ereignisse spielen plötzlich im Jahr 1989. Irgendetwas scheint da politisch in der Luft zu liegen...

Die Dramaturgie ist inspiriert vom 30. Jubiläum der politischen Wende. Die Aufführungen sind in sorbischer Sprache und werden übersetzt. Beginn ist am 20. Januar um 16 Uhr. Karten gibt es direkt im Gasthaus Zum Oberspreewald, Tel. 035475 468.