Gemeinsam mit Vertretern der Tourismus- und Freizeitbranche wollen Mitarbeiter der Verwaltung über den Entwicklungsstand des Tourismusangebotes und über Möglichkeiten, die Marktfähigkeit weiter auszubauen, ins Gespräch kommen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.
Vertreter der ift Freitzeit- und Tourismusberatung GmbH werden die Ergebnisse eines Gutachtens vorstellen, das sie im Auftrag für Lübben erstellt haben. (red)