ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:29 Uhr

Toilette am Bahnhof wird saniert

Lübben. Mit der Unterschrift unter den Mietvertrag für die Toilette am Bahnhof hat die Stadtverwaltung Lübben die Sanierung der Anlage in Auftrag gegeben, teilt Frank Neumann, stellvertretender Bürgermeister, mit. Bis Freitag sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. ho

Neumann geht davon aus, dass ab 10. Juni die Toilette geöffnet werden kann. "Eine Instandhaltung vor Vertragsabschluss war aus Sicht der DB Station und Service AG nicht möglich", erklärt er. Rund 1100 Euro sind aus dem städtischen Haushalt für die Betreibung der Toilette pro Monat einzuplanen. Für die Instandsetzung sind rund 3500 Euro veranschlagt worden, informiert die Stadtverwaltung vorab.