ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:44 Uhr

Tourismus-Aufgaben bald in privater Hand?
TKS: Verfahren hat begonnen

Lübben. Das Interessenbekundungsverfahren für Betriebsteile der Tourismus, Kultur und Stadtmarketing (TKS) ist am Mittwoch mit der Veröffentlichung der Unterlagen gestartet. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Ziel sei es zu prüfen, inwiefern TKS-Aufgaben durch Unternehmen aus der freien Wirtschaft betrieben werden können. Dies hatten die Stadtverordneten im Mai so beschlossen (die LR berichtete).

Die Kernfrage ist, ob die Schwerpunkte „Veranstaltungen“ sowie „Strategie, Branche, Produkte und Tourist-Information“ von Privatunternehmen besser und kostengünstiger bearbeitet werden könnten. Der dritte Bereich „Infrastruktur“ kann geteilt werden. Unternehmen können ab sofort bis 30. November ihr Interesse bekunden. Informationen gibt es auf www.luebben.de.

(red/is)