ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:24 Uhr

TKS-Mitarbeiter bilden sich weiter

Lübben.. Das gesamte Team der Tourismus, Kultur und Stadtmarketing GmbH Lübben (TKS) unternimmt am Freitag, dem 11. Januar, einen Ausflug nach Berlin. Dort will es sich über neue touristische Angebote informieren.

„Wir können unseren Gästen ja am besten das empfehlen, was wir selbst kennengelernt haben“ , sagt TKS-Mitarbeiterin Peggy Nitsche.
Wegen dieser Weiterbildungsveranstaltung bleiben am 11. Januar die Stadtbibliothek, das Stadt- und Regionalmuseum im Schloss sowie die Spreewaldinformation an der Schlossinsel geschlossen, teilt die TKS mit. (dh)