ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Theateraufführung für Lübbener Schüler

Lübben.. Für die achten und neunten Klassen des Paul-Gerhardt-Gymnasiums Lübben wird am Welt-Aids-Tag, dem 1. Dezember, das Theaterstück „Liebe kommt“ aufgeführt.

In dem Stück geht es um Kommunikationsprobleme zwischen Jugendlichen und ihren Eltern bei Themen wie Liebe und Sexualität. Initiator der Vorstellung ist das Netzwerk Aids des Landkreises Dahme-Spreewald, teilt die Kreisverwaltung mit. Der Wissensstand über die Aids-Gefahr müsse gerade bei Jugendlichen immer wieder aufgefrischt und aktualisiert werden. Die Anzahl der HIV-Neuinfektionen steige auch in Deutschland ständig. Die Theateraufführung sei daher eine von mehreren Präventionsveranstaltungen im Landkreis Dahme-Spreewald. (red/dh)