Schippen statt Fußball hieß es in diesem Jahr beim SV Blau-Weiß Straupitz. Die Corona-Zwangspause nutzte der Verein, um ein wichtiges Projekt umzusetzen. Auf dem Sportplatz hinter der Kita wurde eine automatische Bewässerungsanlage installiert. Wie Vereinsvorsitzender Thomas Guttke erklärt, müsse der Platz unbedingt bewässert werden. Dies sei mit hohem personellen Aufwand und viel Kraft verbunden. Denn die Schläuche sind schwer und der fa...