ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:35 Uhr

SV 1885 Golßen letzter Meister

1885 Golßen hat sich bei den A-Junioren die Meisterschaft gesichert. Am Ende waren nur noch vier Vereine am Start, da Goyatz seine Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurückgezogen hatte. Golßen wurde vorerst der letzte A-Junioren-Kreismeister.

Denn in der kommenden Saison gibt es im Fußballkreis Spreewald keine Staffel mehr. Fairplay-Sieger wurde Rot-Weiß Luckau. Diese Mannschaft steigt auch in die Landesklasse auf, da Golßen und Lübben auf den Aufstieg verzichten. Miralem Hadzic (RW Luckau) und Christoph Pötzschke (Golßen) waren mit jeweils 14 Treffern die besten Torschützen.
Abschluss-Tabelle der A-Junioren: