| 16:41 Uhr

Straupitz
Straupitzer suchen schöne Türkränze für den Kornspeicher

Straupitz. Ein Türkranz-Wettbewerb, ein Weihnachtsmarkt und ein Konzert – das sind die nächsten Vorhaben des Straupitzer Fördervereins Kornspeicher.

Die Mitglieder des Fördervereins Kornspeicher sind emsig dabei, diesen festlich zu schmücken. Dabei haben sie die Idee gehabt, zu einem Wettbewerb aufzurufen: Wer gestaltet den schönsten und originellsten Türkranz? Jeder kann mitmachen.

Die Türkränze können bis Sonntag, 3. Dezember, abgegeben werden, wenn von 11 bis 18 Uhr der Weihnachtsmarkt am und im Kornspeicher stattfindet. Auf dem Programm stehen um 14 Uhr der Auftritt der Lübbener Musikschule, Kutschfahrten, Märchenvorstellungen um 16.15 und um 17 Uhr. Die Modelleisenbahn dreht ihre Runden. Erwartet wird für 15 Uhr der Weihnachtsmann, der den Stollen anschneidet und den Auftakt zum Singen adventlicher Lieder gibt. Die Stände bieten weihnachtliches Allerlei, die Spinte- und Plinsfrauen sind ebenfalls dabei.

Am 6. Dezember steht dann schon der nächste Höhepunkt ins Haus, wenn um 18 Uhr ein Konzert mit Cornelia Schubert, einer ehemaligen Sängerin vom Staatstheater Cottbus, beginnt. Karten dafür gibt es ebenfalls im Kornspeicher.

(dh)