ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:51 Uhr

Spreewaldkoch Peter Franke startet Wettbewerb

Lübben. Beim Spreewaldfest am 19. und 20. September laden die TKS Lübben und Spreewaldkoch Peter Franke von der Spreewälder-Kräuter-Manufaktur Freunde der Streuobstwiese zur "Streuobstwiesenakademie" auf die Lübbener Schlossinsel ein. red/bt

"Wildes Grün und süßes Obst werden vorbereitet sein. Gäste können sich von dem kulinarischen Durcheinander inspirieren lassen", erklärte Peggy Nitsche, Marketing-Leiterin der TKS. Schon jetzt startet dazu ein Wettbewerb um die originellsten Rezepte, Fotos oder Geschichten rund um die Streuobstwiese, so Peggy Nitsche. "Zwölf Platzierte, die von einer Jury aus Biosphärenreservat und TKS Lübben nominiert werden, erhalten eine Schatzkiste aus der Spreewälder-Kräuter-Manufaktur und werden beim Spreewaldfest zur ‚Streuobstwiesenakademie' vorgestellt", ergänzt sie.

Außerdem würden Rezepte, Bilder und Geschichten, welche eingehen, unter www.land-und-lecker-spreewald.de veröffentlicht.