Wenn die Abgeordneten der Lübbener Stadtverordnetenversammlung kommende Woche beraten, liegt ein Antrag auf dem Tisch, der ihnen bekannt vorkommen dürfte. Das Biosphärenreservat Spreewald will, um die geforderte Erweiterung der Kernzone zu erreichen, Flächen im Polder Kockrowsberg zusammenlegen...