Bei den Jüngeren gewann Motor Wildau und bei den Älteren setzten sich die Vorjahressieger Planschkühe aus Senzig erneut durch, teilte Daniel Gensigk, Sportjugendkoordinator im Dahme-Spreewald-Kreis, mit.