ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:34 Uhr

Sportschiessen
Vizetitel für Lübbener Schützen

Frankfurt (Oder). Das Luftgewehr-Team der Schützengilde zu Lübben ist Vizemeister in der Landesliga. Die Sportschützen aus dem Spreewald mussten sich am letzten Wettkampftag der Saison dem Schützenverein Neuenhagen mit 4:1 geschlagen geben.

Für die Lübbener war besonders bitter, dass der Schützenverein Neuenhagen nur aufgrund des direkten Vergleichs den Landesligatitel holte. Beide Mannschaften hatten nämlich nach allen vier Wettkämpfen dieselbe Mannschafts- sowie Einzel-Punktzahl erschossen. Nichtsdestotrotz qualifizierten sich die Lübbener Schießsportler für das Relegationsschießen zum Aufstieg in die 2. Bundesliga Ost im Frühjahr 2019.

Bei der Saisoneinzelwertung erlangte Sören Schaff, der für die Schützengilde zu Lübben gestartet war, unter allen teilnehmenden Sportschützen den dritten Platz.

Am Sonnabend, den 8. Dezember sind dann die Kreisliga- und Kreisklasse-Mannschaften aus dem Kreisschützenverband Dahme-Spreewald gefordert. Startschuss zum letzten Wettkampf in diesem Kalenderjahr ist um 9 Uhr auf der Schießsportanlage in Golßen.